Tibhar Beläge

Tibhar Beläge

Tibhar Beläge sind aus der Welt des Tischtennis Sports nicht mehr wegzudenken. Die Produktpalette ist immens, wobei es hier mit über 40 Tischtennis Belägen, Material für jeden Spieler gibt, vom Breiten- bis zum Spitzensportler, sowie vom Abwehr- bis zum Angriffspieler. Beispielsweise ist der Tischtennis Belag Tibhar Evolution MX-P seit seiner Erscheinung im Jahr 2012, unter anderem einer der meist gespielten Beläge im Leistungssport. Dem großen Drang der Tischtennisspieler, immer wieder Material zu testen und auszuprobieren, kann der Hersteller also gerecht werden.

Tibhar Beläge in der Übersicht 

Doch wie sieht es mit den Produkten aus? Und welche Produkte sind fürwelchen Spielertyp geeignet. Die folgende Tibhar Beläge Tabelle des Herstellers soll vorerst einen Überblick über die Tischtennis Belag Serie, in alphabetischer Reihenfolge, von TIBHAR geben:

Noppen innen

Schwammdi cke (mm)

Strategie

Tempo

Kontrolle

Spin

Schwam mhärte (°)

Preis (€)

5Q

1,7 / 1,9 / 2,1

OFF

111

88

116

45

46,90

5Q Sound

1,7 / 1,9 / 2,1

OFF-

108

93

117

37,5

46,90

5Q VIP

1,7 / 1,9 / 2,1

OFF

110

90

118

45

46,90

AURUS

1,7 / 1,9 / 2,1

OFF+

109

90

110

47,5

38,90

AURUS PRIME

1,7 / 1,9 / 2,1 / Max

OFF+

120

80

118

47,5

44,90

AURUS SELECT

1,7 / 1,9 / 2,1 / Max

OFF

108

90

115

45

44,90

AURUS SOFT

1,7 / 1,9 / 2,1

OFF

104

95

112

42,5

38,90

AURUS SOUND

1,7 / 1,9 / 2,1

OFF-

100

105

114

35

38,90

DANG

1,5 / 2,0 / –

ALL-

87

88

93

50

19,90

EVOLUTIO N FX-P

1,7 / 1,9 / 2,1

OFF

115

90

120

39,1 – 41,1

44,90

EVOLUTIO N FX-S

1,7 / 1,9 / 2,1

OFF

118

88

122

41 – 43

44,90

EVOLUTIO N EL-P

1,7 / 1,9 / 2,1

OFF+

120

85

120

42,4 – 44,4

44,90

EVOLUTIO N EL-S

1,7 / 1,9 / 2,1

OFF+

123

85

122

43,8 – 45,8

44,90

EVOLUTIO N MX-P

1,7 / 1,9 / 2,1

OFF+

125

80

120

45,7 – 47,7

44,90

EVOLUTIO N MX-S

1,7 / 1,9 / 2,1

OFF+

125

80

120

45,7 – 47,7

44,90

GENIUS

1,8 / 2,0 / Max

OFF+

107

94

109

47,5

42,90

GENIUS OPTIMUM

1,8 / 2,0 / Max

OFF+

109

90

112

47,5

42,90

LEARN SPIN

1,5

ALL-

50

100

60

30

9,90

LEGEND

1,6 / 1,8 / 2,0 / Max

ALL-

87

90

96

42,5

19,90

NIMBUS

1,8 / 2,0 / Max

OFF

104

93

99

45

36,90

NIMBUS DELTA S

1,8 / 2,0 / Max

OFF-

104

90

110

42,5

39,90

NIMBUS DELTA V

1,8 / 2,0 / Max

OFF

106

90

107

47,5

39,90

Noppen innen

Schwammdi cke (mm)

Strategie

Tempo

Kontrolle

Spin

Schwam mhärte (°)

Preis (€)

NIMBUS SOFT

1,8 / 2,0 / Max

OFF-

100

95

99

37,5

36,90

NIMBUS SOUND

1,8 / 2,0 / Max

OFF-

97

100

100

32,5

36,90

NORM

1,7

ALL-

55

90

65

30 – 40

8,90

QUANTUM

1,8 / 2,0 / Max

OFF+

112

90

114

50

48,90

QUANTUM S

1,8 / 2,0 / Max

OFF

110

92

117

45

48,90

RAPID

1,6 / 1,8 / 2,0 / Max

ALL+

96

93

95

42,5

28,90

RAPID SOFT

1,6 / 1,8 / 2,0 / Max

ALL+

95

95

96

35

28,90

SINUS

1,8 / 2,0 / Max

OFF

107

92

102

47,5

39,90

SINUS ALPHA

1,8 / 2,0 / Max

OFF

105

93

103

42,5

39,90

SINUS SOUND

1,8 / 2,0 / Max

OFF-

102

95

105

35

39,90

SPEEDY SPIN

1,0/1,3/1,5/1, 7/1,9/2,1

ALL+

96

94

94

45

35,90

SUPER DEFENSE 40

0,5/0,9/1,3/1, 5/1,7/1,9

DEF+

64

99

105

45

37,90

SUPER DEFENSE 40 SOFT

1,3 / 1,6 / –

DEF

60

102

105

35

37,90

VARI SPIN

1,2 / 1,5 / 1,8 / 2,0 / Max

ALL

80

97

100

38

29,90

VARI SPIN D.TECS

1,5 / 1,8 / 2,0 / Max

ALL

82

90

100

32,5

32,90

VOLCANO +

1,6 / 1,8 / 2,0 / Max

ALL-

78

96

93

37,5 – 42,5

17,90

ANTI SPIN

ANTI SPIN

Schwammdi cke (mm)

Strategie

Tempo

Kontrolle

Spin

Schwam mhärte (°)

Preis (€)

ELLEN DEF/OFF

1,5 / 2,0 / –

DEF / DEF+

20 – 25

100 – 90

50 – 40

28 – 38

24,90

KURZE NOPPEN

KURZE NOPPEN

Schwammdi cke (mm)

Strategie

Tempo

Kontrolle

Spin

Schwam mhärte (°)

Preis (€)

SPEEDY SOFT D.TECS

1,5 / 2,0 / –

OFF-

105

93

45

35

38,90

SPEEDY SOFT

1,0 / 1,5 / 2,0

OFF-

100

94

55

45

32,90

SPEEDY SOFT XD

1,5 / 1,8 / 2,0 / Max

OFF

103

80

50

40

38,90

LANGE NOPPEN

LANGE NOPPEN

Schwammdi cke (mm)

Strategie

Tempo

Kontrolle

Spin

Schwam mhärte (°)

Preis (€)

EXTRA LONG

OX / 1,5

ALL-

10 – 30

90 – 85

60 – 70

35

34,90

GRASS D.TECS

OX / 0,5 / 0,9 / 1,2 / 1,6

DEF

45

75

95

47,5

39,90

GRASS

OX / 1,0 / 1,5 / 2,0

DEF

40

75

90

50

36,90

GRASS ULTRA

OX / 0,5 / 1,0 / 1,5

DEF

54

85

95

40

34,90

 

Auf dieser Liste versucht der Hersteller über bestimmte Werte, die Eigenschaften eines Belags, zu beschreiben und ihre Produkte miteinander zu vergleichen. Folgende Punkte werden beschrieben:
Strategie
Über diesen Wert gibt uns der Hersteller die Spielart des Tischtennisbelags vor. Tibhar bietet hier Defensiv-, Allround- und Offensiv Beläge an, die mit den Werten Def +, Def, All-, All, All+, Off-, Off, Off+ umschrieben werden. Tempo, Kontrolle, Spin
Die Werte Tempo, Kontrolle und Spin werden durch eine Zahl beschrieben.


Maximales Tempo erreichst du momentan mit dem offensiven Tibhar Tischtennis Belag Evolution MX-P und MX-S, mit einem Wert von 125. Defensiv Beläge wie der Tibhar Grass D.Tecs nehmen ein Tempo von 45 an. Beim Faktor Spin, sind die Werte ähnlich. Die Topserie der Evolution Beläge, liegt auch hier mit einem Wert von 122 vorne, diesmal mit den weicheren Belägen Tibhar Evolution FX-S und EL-S. Für die Abwehrspieler schleusen sich hier bei den Belägen Werte zwischen 40 und 100 ein, wobei beispielsweise der berühmte Noppenbelag Tibhar Speedy Soft einen Wert von 55 aufweist. 


Bezüglich der Kontrolle bleibt Tibhar auch in dem selben Schema. Die schnellen offensiv Beläge, können hier natürlich nicht an der Spitze stehen. Der Off- Belag Tibhar Aurus Sound soll laut Hersteller, mit einem Wert von 105, die beste Kontrolle bieten. Last but not least, gibt uns der Hersteller noch die Informationen über die möglichen Schwammstärken und über die Schwammhärten. Die Schwammhärten gibt uns TIBHAR in der Einheit Grad an. Der als härteste Belag der Evolution Serie geltende, Tibhar Evolution MX-P 50°, hat laut Hersteller eine Schwammhärte von 50°. Nur der Tibhar Quantum besitzt ebenfalls eine Schwammhärte von 50°.

Wie sind die Tibhar Beläge aufgebaut? 

Auch hier bietet uns der Hersteller in seinem Katalog schon eine hinreichende Erklärung. Tibhar gibt zu all ihren Belägen die Herstellungstechnologie an. Die folgende Tabelle von Tibhar, soll diese Belagtechnologien aufzeigen:

BELAGTECHNOLOGIEN

 

SPI / SPI ADVANCED

Durch das SPI System (Speedglue-Effect Inside System) von TIBHAR gehört das Frischkleben der Vergangenheit an, da alle wesentlichen Eigenschaften des Frischklebens, wie Geschwindigkeit, Spin, Sound und das daraus resultierende typische Spielgefühl, bereits in diesen Belägen integriert sind.

  
 

OPTRA

Durch die OPTRA-Technologie gewinnt der Belag maximales Spin-Potenzial. Die freigesetzte Energie wird in Geschwindigkeit umgewandelt, d.h. durch das Erzeugen von viel Rotation beschleunigt der Ball auch mehr. Die hohe Rotation des Balls stabilisiert seine Flugbahn. Ihr Spiel wird dadurch trotz hohen Risikos präziser.

  
 

CLEAR TECHNOLOGY

Die Basis der CLEAR-TECHNOLOGY liegt in der drastischen Verkleinerung der Teilchendurchmesser der Reaktions-Chemikalien. Das führt zu einer optimierten Dynamik der Beläge durch eine präzisere Vulkanisation sowie einer verbesserten Haltbarkeit des Gummis. Die glasklare Belag-Oberfläche ist das äußere Markenzeichen dieser Technologie.

  
 

D-TECS

Grundlage der D-TECS Technologie ist neben der völlig neuartigen Verklebetechnik auch die Verwendung ausgewählter, innovativer Polymere bei der Obergummi- und Schwammherstellung. In enger Zusammenarbeit mit Vladimir Samsonov wurden diese Komponenten so kombiniert und aufeinander abgestimmt, dass daraus eine neue Generation von Belägen entstand.

  
 

RED POWER SPONGE

RED POWER SPONGE ist die Basis für höchste Leistungsfähigkeit der EVOLUTION Beläge. Die Schwammtechnologie unterstützt Gefühl und Präzision bei passiven Schlägen, eine etwas längere Schläger-Ball-Kontaktzeit bei der Topspin-Eröffnung und bei aggressiven Angriffsbällen steht die volle Power zur Verfügung, gepaart mit richtig dosiertem Katapulteffekt.

  
 

PRO TENSION

Die hochgriffige PRO TENSION Oberfläche mit enormen Spinnerten ist das Ergebnis jahrelanger Forschungsarbeiten. Extrem sensibel wurde so lange experimentiert, bis ein elastisches, spinfreudiges und stabiles Obergummi entwickelt war, das – nicht nur im Labor wissenschaftlich gemessen – höchsten Ansprüchen gerecht wird.

  
 

SYNT EFFICIENCY

SYNT EFFICIENCY bedeutet mehr Dynamik und Katapult mit den neuen Plastikbällen – bei gleichem Kraftaufwand. Entwickelt für das Spiel mit dem Plastikball.

  
 

SSP CATAPULT TECHNOLOGY

 

SSP steht für „Super Siezt Pad“ – eine brandneue Technologie, die auf ein wesentlich dünneres Obergummi zugunsten einer höheren Schwammstärke setzt. Das bedeutet nicht nur, dass weniger Masse bewegt werden muss, auch die Kraftübertragung vom Belag auf den Ball funktioniert schneller – ein Plus an Geschwindigkeit insbesondere bei kleinen Schlägen über oder am Tisch. Beläge mit SSP-Technologie haben mehr Durchschlagskraft bei höheren Geschwindigkeiten.

 

Fazit zu Tibhar Tischtennis Belägen 

„Wie wir sehen kann TIBHAR mit ihrer großen Serie an Tischtennis Belägen, uns für jede mögliche Spielweise ausstatten und bietet uns sehr viele Informationen und Professionalität. Wir als offizielle TIBHAR Vertragstrainer, konnten schon diverse Tischtennis Beläge testen und spielen zur Zeit beide, hoch zufrieden, den Tibhar Evolution MX-P.
Du hast Fragen zu gewissen Belägen? oder hättest gerne einen Tipp, welcher Tischtennis Belag zu deinem Spiel passt? Schreib uns einfach im Kontaktformular! Wir freuen uns dir weiterhelfen zu können.“

One thought on “Tibhar Beläge

  1. Instafollowfast.com says:

    Wenn in einem Werbetext fur Belage steht: Kontrolle 97, Tempo 95, Spin 96, dann solltest du diese Zahlen etwas relativieren. Bei den genannten Werten wird es sich um einen Allroundbelag handeln. Um Belage und ihre Eigenschaften grob einzuschatzen, sind die Herstellerangaben dennoch gut geeignet. Meist lasst sich an den Belagwerten ablesen, in welche Richtung die Eigenschaften des Belages tendieren. Nur eines sollte man bedenken. Einen Belag, der alles kann, gibt es nicht. Den Belag Sriver gibt es z.B. schon seit 30 Jahren, und er ist immer noch einer der beliebtesten Tischtennis Belage. Wahrscheinlich unterlag auch der Sriver einigen Modifikationen, aber trotzdem zeigt diese lange Marktprasenz: Soviel weltbewegendes passiert bei der Entwicklung neuer Belage nicht; mal abgesehen von den Tensor Belagen, die als Alternative fur das Frischkleben gelten. Aber fur Tischtennis Anfanger muss es sicher kein (meist recht teurer) Tension-Belag sein.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.